Murphy's Law

Di, 26. Sep 2017 -
19:00 bis 22:00
Murphy's Law

Die Geschichte der Band, die inzwischen zu den gefragtesten Acts der umkämpften Berliner Irish Folk-Szene zählt, geht zurück auf das Jahr 2011.

Ausgerechnet am St. Patrick’s Day, dem irischen Nationalfeiertag am 17. März, begegnete Leadsänger und Gitarrist Danny O’Connor in seinem Landsmann Alan Jackson einem versierten Banjo-Spieler.

Die beiden begannen, an verschiedenen Orten in ganz Europa aufzutreten. Als sie ein immer größer werdendes Publikum für sich gewinnen konnten, bekam auch die Band Zuwachs. Schlagzeuger Toby Gomez konnte als neues Mitglied gewonnen werden, und im August 2012 spielte die nun dreiköpfige Gruppe ihr Debütalbum Half Full ein. Tatkräftig unterstützt wurde sie dabei von der deutsch-amerikanischen Geigerin Sara Thögersen.

Reservierungen für Veranstaltungen sind nur direkt im Wernesgrüner B oder telefonisch unter:
030 509 86 43 möglich.



Events

Di, 26. Sep 2017 -
19:00 bis 22:00

Murphy's Law

Die Geschichte der Band, die inzwischen zu den gefragtesten Acts der umkämpften Berliner Irish Folk-Szene zählt, geht zurück auf das Jahr 2011. (Danach Sommerpause bis 12.9.)
Sa, 14. Okt 2017 (Ganztägig) bis So, 22. Okt 2017 (Ganztägig)

Umbauarbeiten 14.10 - 22.10.2017

Wegen Umbauarbeiten bleibt die Wernesgrüner im Zeitraum vom 14. bis zum 22. Oktober geschlossen.

Seiten